Ratsfraktion

Grüne beantragen Runden Tisch

  • Veröffentlicht am: 8. Mai 2021 - 22:41
Verkehr auf der B3 neu

Mit einem Antrag setzt sich die Bündnisgrüne Ratsfraktion dafür ein, dass ein Runder Tisch zum Thema Lärmschutz eingerichtet wird. Daran sollen Bürgerinitiativen, Verwaltung und Ratspolitik teilnehmen.

Verkehrslärm ist in Hemmingen ein großes Thema. Besonders an der B3 neu hat sich die Beschwerdelage zugespitzt. Zu den beiden bereits seit Jahren aktiven Initiativen kamen seit Eröffnung der B3 neu zwei weitere Initiativen hinzu, die sich ebenfalls für eine Nachbesserung beim Lärmschutz einsetzen. „Diese breite Beschwerdelage lässt den Umfang der Betroffenheit deutlich werden. Die Aufteilung... Weiterlesen $uuml;ber: Grüne beantragen Runden Tisch

Mehr Transparenz

  • Veröffentlicht am: 21. April 2021 - 21:35
Geschlossene Gesellschaft

Hemminger Grüne bringen Antrag zu neuen transparenten Sitzungsformaten ein

Die Fraktion der Hemminger Grünen hat einen Antrag im Stadtrat eingebracht, um dauerhaft neue Sitzungsformate zu etablieren, unter Nutzung digitaler Technik und mit weitgehenden Teilnahmemöglichkeiten für die Öffentlichkeit.

Die Corona-Pandemie hat auch die kommunalen Gremien gezwungen, ihre Arbeitsweise zu verändern und neue technische Möglichkeiten zu nutzen. Seit März 2021 finden in Hemmingen Rats- und Ausschusssitzungen im hybriden Format statt. Die Mitglieder können digital oder vor Ort teilnehmen. Die Resonanz... Weiterlesen $uuml;ber: Mehr Transparenz

Weitere verkehrsberuhigte Bereiche in Hemmingen

  • Veröffentlicht am: 21. April 2021 - 21:01
Spielstraßen für unsere Kinder

Grüne Fraktion beantragt Einrichtung weiterer verkehrsberuhigter Bereiche in Hemmingen

Die Bündnisgrüne Fraktion im Rat der Stadt Hemmingen hat einen Antrag zur Ausweisung von verkehrsberuhigten Bereichen eingebracht. Es handelt sich um insgesamt zehn Straßen in den Ortsteilen Arnum, Devese, Hiddestorf und Hemmingen-Westerfeld. Bei einigen Straßen soll die Verwaltung in einem ersten Schritt prüfen, ob alle Voraussetzungen zur Ausweisung eines solchen Bereiches gegeben sind.

Die Forderung nach der Ausweisung von mehr verkehrsberuhigten Bereichen sowie die konkrete Liste der vorgeschlagenen... Weiterlesen $uuml;ber: Weitere verkehrsberuhigte Bereiche in Hemmingen

Fraktionsteam wieder komplett

  • Veröffentlicht am: 30. März 2021 - 18:53

Wechsel in der Grünen Fraktion: Peter Jenkner rückt für Mustafa Akbulut nach

In der Fraktion der Bündnisgrünen gibt es einen Personalwechsel. Mustafa Akbulut ist aus Hemmingen weggezogen und musste deshalb sein Ratsmandat aufgeben. Akbulut war seinerseits Anfang 2019 in die Fraktion nachgerückt. „Wir danken Mustafa Akbulut für seine aktive Mitarbeit in unserer Fraktion, trotz beruflicher und familiärer Belastung“, sagt Joachim Steinmetz, Fraktionsvorsitzender der Grünen. „Durch seinen juristischen Sachverstand als Anwalt und mit seiner Lebenserfahrung hat er die Diskussionen in unserer... Weiterlesen $uuml;ber: Fraktionsteam wieder komplett

Lärmschutz an der B3 neu

  • Veröffentlicht am: 8. März 2021 - 18:13

Die Situation zum Lärmschutz an der neuen B3 in Hemmingen ist schwierig und ziemlich ernüchternd. Über 20 Jahre lang haben sich die Hemminger Grünen gegen die B3neu eigesetzt - und ebenso lange haben die anderen Fraktionen dafür gekämpft. Jetzt ist die neue B3 eröffnet und der Lärm ruft zu recht die Anwohner*innen auf den Plan. Lärm macht krank, doch der Bund gewichtet den Lärmschutz nicht hoch genug. Ob der Bund - der für die B3 zuständig ist - zur weiteren Nachbesserung beim Lärmschutz  verpflichtet ist, wird derzeit gutachterlich geprüft. Es ist wahrscheinlich, dass die viel zu hohen... Weiterlesen $uuml;ber: Lärmschutz an der B3 neu

Lärmbelastung B3 hat sich verlagert.

  • Veröffentlicht am: 13. Dezember 2020 - 19:10

Die Ratsfraktion der Grünen im Stadtrat von Hemmingen hat zum Thema Lärmbelästigung durch den Verkehr auf der Umgehungsstraße einen Antrag an die Verwaltung gestellt:

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt,

 

  1. bei der niedersächsischen Straßenbaubehörde und der Region Hannover einen Antrag zur Begrenzung der Geschwindigkeit auf Tempo 70 km/h für den gesamten Verlauf der B3neu zu stellen;
  2. bei der Niedersächsischen Straßenbaubehörde abzufragen, ob die bauliche Ausführung der Dehnungsfugen insbesondere an den Brückenbauwerken dem heutigen Stand der Technik entspricht und ob es geeignete...