Martin Harer
18.04.21 23:02
Unsere Kandidat*innen

Wer bist du und wie lange engagierst du dich schon bei den Grünen?

Ich bin Martin Harer, 38 Jahre alt, wohne mit meiner Familie im alten Dorf in Hemmingen-Westerfeld und bin seit 2018 bei den Grünen aktiv.

Warum engagierst du dich bei den Grünen?

Ich engagiere mich als Politiklehrer seit Jahren für "Demokratie leben & lernen" in der Schule. Der in den letzten Jahren erstarkende Rechtspopulismus hat mich zur Teilhabe vor Ort motiviert: Global denken, lokal handeln! Ich will die Zivilgesellschaft in der gesamten Region Hannover partizipativ und lebendig mitgestalten.

Was machst du aktuell...

13.04.21 21:51
Digitales Hemmingen

Was haben Glasfasernetze, OpenData Initiativen, Home-Schooling und Livestream-Konzerte gemeinsam? Genau! Es sind alles Themen rund um den Megatrend „Digitalisierung“. Aber auch Cybermobbing, Cybergrooming, HateSpeech und Ressourcenverschwendung gehören dazu und sind die Schattenseiten der Entwicklung.

Und was hat das alles mit Hemmingen zu tun? Das wollen wir Grüne in unserem 39. Stadtgespräch diskutieren und herausfinden. Hierzu laden hierzu wie gewohnt interessierte Hemminger Bürger*innen ein. Die Veranstaltung findet am 21. April um 19.30 Uhr und aufgrund der Pandemie wieder als reines...

30.03.21 18:53
Nachrücker mit Ratserfahrung

Wechsel in der Grünen Fraktion: Peter Jenkner rückt für Mustafa Akbulut nach

In der Fraktion der Bündnisgrünen gibt es einen Personalwechsel. Mustafa Akbulut ist aus Hemmingen weggezogen und musste deshalb sein Ratsmandat aufgeben. Akbulut war seinerseits Anfang 2019 in die Fraktion nachgerückt. „Wir danken Mustafa Akbulut für seine aktive Mitarbeit in unserer Fraktion, trotz beruflicher und familiärer Belastung“, sagt Joachim Steinmetz, Fraktionsvorsitzender der Grünen. „Durch seinen juristischen Sachverstand als Anwalt und mit seiner Lebenserfahrung hat er die Diskussionen in unserer...

Spielplatz Wilkenburg
28.03.21 12:43
Zufriedenheit mit Luft nach oben

Hemmingen: „Familienfreundlich im Grünen?!“

38. Grünes Stadtgespräch (digital)

 

17. März 2021

 

Eines war an diesem Abend ziemlich schnell klar: Die Stadt Hemmingen liegt mit ihrer Selbstbeschreibung „Familienfreundlich im Grünen“ ziemlich richtig. Familien schätzen die ländliche Lage Hemmingens und „grüne“ Orte wie Wälder und Wiesen, das Sunderndreieck und die vielen Gewässer (z.B. den Wilkenburger See). Außerdem wurde das gute Angebot an Spielplätzen (z.B. Waldspielplatz und Bauspielplatz), Schwimmbädern, Kitas und der Kampfelder Hof hervorgehoben. Die gesperrte Straße zwischen Webstuhl...

gesperrte Straße
17.03.21 10:10
Kröten am Bürgerholz können aufatmen

Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: Weiterführung der Stadtbahn nach Arnum

16.03.21 21:02
Grüne Fraktion stellt Fragen

Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen an die Region Hannover: Weiterführung der Stadtbahn

nach Arnum

08.03.21 18:13
Klärung erforderlich

Die Situation zum Lärmschutz an der neuen B3 in Hemmingen ist schwierig und ziemlich ernüchternd. Über 20 Jahre lang haben sich die Hemminger Grünen gegen die B3neu eigesetzt - und ebenso lange haben die anderen Fraktionen dafür gekämpft. Jetzt ist die neue B3 eröffnet und der Lärm ruft zu recht die Anwohner*innen auf den Plan. Lärm macht krank, doch der Bund gewichtet den Lärmschutz nicht hoch genug. Ob der Bund - der für die B3 zuständig ist - zur weiteren Nachbesserung beim Lärmschutz  verpflichtet ist, wird derzeit gutachterlich geprüft. Es ist wahrscheinlich, dass die viel zu hohen...

Nein zur Zerstörung der Leinemasch
26.02.21 22:09
Absurde Betonversenkung kann noch verhindert werden.

Nachdem die Online-Petition gegen den 6-spurigen Teilausbau des Südschnellwegs zu gut 6000 Unterstützer*innen geführt hat, ist neue Bewegung in das Verfahren gekommen. Belit Onay hat sich des Widerstandes angenommen und sich mit einem Schreiben an das Verkehrsministerium gewandt und gebeten, die "Planung zu überprüfen und gegebenenfalls die bisher geplante Straßenbreite zu reduzieren". Unter dem Motto "Nein zur Zerstörung der Leinemasch" fand heute auf dem Opernplatz die Mahnwache im Rahmen einer Soli-Reihe zu den Protesten gegen die A49 im Dannenröder Forst statt.

Petition

18.02.21 18:47
38. Grünes Stadtgespräch

Was ist besonders familienfreundlich in Hemmingen? Wo ist aber auch Handlungsbedarf? Beim 38. Stadtgespräch der Grünen Hemmingen werden Familien und andere Interessierte zum offenen Austausch eingeladen. 

13.02.21 16:50
Frauke Patzke kandidiert für das Amt der Regionspräsidentin

Die Hemminger Grünen sind begeistert. Der Vorstand des Grünen Regionsverbandes schlägt den Mitgliedern Frauke Patzke als Kandidatin für die Wahl zur Regionspräsidentin im September 2021 vor. Frauke ist eine Hemmingerin und wohnt mit Ihrem Mann in Harkenbleck. Sie ist aktives Mitglied der Hemminger Grünen und saß für die Grünen von 2011 bis 2016 im Hemminger Rat. Derzeit ist Frauke beratendes Mitglied der Fraktion im Feuerschutzausschuss.

"Frauke ist Eine von uns" sagt Joachim Steinmetz, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hemminger Rat augenzwinkernd. "Trotz Ihres...

Seiten